hg export [OPTION]... [-o DATEINAMENMUSTER] [-r] [REV]...

Gibt Kopfzeilen und Änderungsverlauf einer oder mehrerer Versionen aus

Gibt die angegebenen Dateien aus, wie sie zur gegebenen Revision waren. Wenn keine Revision angegeben wird, wird die Vorgängerversion des Arbeitsverzeichnisses genutzt.

Die angezeigten Daten in den Kopfzeilen sind: Autor, Datum, Zweigname (falls nicht "default"), Änderungssatz-Prüfsumme, Vorgängerversion(en) und Versionsmeldung.

Hinweis:

'hg export' may generate unexpected diff output for merge changesets, as it will compare the merge changeset against its first parent only.

Output may be to a file, in which case the name of the file is given using a template string. See 'hg help templates'. In addition to the common template keywords, the following formatting rules are supported:

"%%"
literal "%" character
"%H"
changeset hash (40 hexadecimal digits)
"%N"
number of patches being generated
"%R"
changeset revision number
"%b"
basename of the exporting repository
"%h"
short-form changeset hash (12 hexadecimal digits)
"%m"
first line of the commit message (only alphanumeric characters)
"%n"
zero-padded sequence number, starting at 1
"%r"
zero-padded changeset revision number
"\"
literal "\" character

Ohne die Option -a/--text vermeidet export den Vergleich von binären Dateien. Mit -a wird der Vergleich in jedem Fall durchgeführt, wahrscheinlich mit unerwünschtem Resultat.

With -B/--bookmark changesets reachable by the given bookmark are selected.

Nutze die Option -g/--git um Vergleiche im git-erweiterten diff-Format zu erzeugen. Siehe dazu auch 'hg help diff'.

Mit dem Schalter --switch-parent kann im Falle einer Zusammenführung mit dem zweiten Vorfahren verglichen werden.

Template:

The following keywords are supported in addition to the common template keywords and functions. See also 'hg help templates'.

diff
String. Diff content.
parents
List of strings. Parent nodes of the changeset.

Beispiele:

Gibt 0 bei Erfolg zurück.

options ([+] can be repeated):

-B --bookmark LESEZEICHEN export changes only reachable by given bookmark
-o --output FORMAT Schreibt Ausgabe in Datei mit formatiertem Namen
--switch-parent Vergleicht mit der zweiten Vorgängerversion
-r --rev REV [+] zu exportierende Revisionen
-a --text Behandelt alle Dateien als Text
-g --git use git extended diff format
--binary generate binary diffs in git mode (default)
--nodates Fügt Datum nicht im Kopf des Diffs ein
-T --template VORLAGE Anzeige mit Vorlage

global options ([+] can be repeated):

-R --repository ARCHIV Wurzelverzeichnis des Archivs oder Name einer Bündeldatei
--cwd DIR Wechselt das Arbeitsverzeichnis
-y --noninteractive Nicht nachfragen, automatisch die erste Auswahlmöglichkeit für alle Fragen wählen
-q --quiet Unterdrückt Ausgabe
-v --verbose Ausgabe weiterer Informationen
--color TYP when to colorize (boolean, always, auto, never, or debug)
--config CONFIG [+] Setze/Überschreibe Konfigurationsoption (nutze --config Abschnitt.Name=Wert)
--debug Aktiviert Debugausgaben
--debugger Startet den Debugger
--encoding ENCODE Setzt die Zeichenkodierung (Voreinstellung: UTF-8)
--encodingmode MODE Setzt den Modus der Zeichenkodierung (Voreinstellung: strict)
--traceback Gibt die Aufrufhierarchie einer Ausnahmebedingung aus
--time Gibt die Dauer des Befehls aus
--profile Gibt das Ausführungsprofil des Befehls aus
--version Gibt Versionsinformation aus und beendet sich
-h --help Gibt Hilfe aus und beendet sich
--hidden consider hidden changesets
--pager TYP Wann soll die Seite umgebrochen werden (always, auto oder never) (Voreinstellung: auto)